Ford S-Max ST-Line: Ab sofort auch mit attraktivem Styling Paket in Slate-Grau erhältlich


Ab sofort ist für die Ausstattungsversion „ST-Line“ des geräumigen Sport-Vans Ford S-Max ein neues Styling Paket in Slate-Grau lieferbar. Eines der Markantesten äußeren Kennzeichen sind die Außenlackierung in Slate-Grau, 4 Leichtmetallräder 7,5 J x 18 mit glanzgedrehten Felgen im 10-Speichen-Design, rot lackierte Bremssättel sowie Außenspiegel in schwarzer Kontrastfarbe.

Ford S-Max ST-Line

Ford S-Max ST-Line

Darüber hinaus ist ein Body-Styling-Kit ebenfalls Bestandteil des neuen Styling-Pakets. Das Styling-Paket in Slate-Grau kostet 800 Euro.

Auch der Innenraum des Styling-Paket in Slate-Grau überzeugt mit zahlreichen Highlights: Dazu zählen die Leder-Stoff-Polsterung in Wildleder-Optik mit rotem Ziernähten. Über die roten Ziernähte verfügen außerdem auch das perforierte Lederlenkrad, der Lederschaltknauf und die Mittelkonsole. Den Fußraum schmücken Teppichfußmatten mit roten Ziernähten für die erste und zweite Sitzreihe und auf der Fahrerseite verstärkt die Pedalerie mit Aluminium-Auflage den sportlichen Look des Fahrzeuges. Das sportliche abgestimmte Fahrwerk des Ford S-MAX ST-Line sorgt für den entsprechend dynamischen Fahrspaß.

Ford S-Max ST-Line Innenraum

Ford S-Max ST-Line Innenraum


Der neue S-Max ST-Line ist in Verbindung mit dem neuen Sytling-Paket in Slate-Grau zum einen mit dem 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotor erhältlich. Die Leistungsstufen der neuen S-Max ST-Line Variante: 110 kW (150 PS), 140 kW (190 PS) sowie der Bi-Turbo mit 177kW (240 PS). Für alle drei Diesel-Versionen ist auf Wunsch als alternative zum 6-Gang-Getriebe, ein 8-Gang-Automatik erhältlich.

Zum anderen ist für den Ford S-MAX ST-Line in Verbindung mit dem neuen Styling Paket in Slate-Grau auch ein 1,5-Liter-EcoBoost-Benziner mit 121 kW (165 PS) verfügbar, in Kombination mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe angeboten wird. Alle Motoren sind nach Euro 6d-TEMP eingestuft.

Der neue Ford S-Max ST-Line in Slate-Grau ist nun die optisch kraftvollste Variante dieser Baureihe und soll gezielt Kunden ansprechen, die mehr automobile Präsenz wünschen.


*

Kraftstoffverbrauch des Ford S-MAX mit 2,0-l-EcoBlue-Motor mit 110 kW (150 PS): 5,7-5,1 l/100 km (kombiniert); CO2-Emissionen: 153-134 g/km (kombiniert)

Kraftstoffverbrauch des Ford S-MAX mit 2,0-l-EcoBlue-Motor mit 140 kW (190 PS): 6,0-5,1 l/100 km (kombiniert); CO2-Emissionen: 156-134 g/km (kombiniert)

Kraftstoffverbrauch des Ford S-MAX mit 2,0-l-EcoBlue-Motor mit 177 kW (240 PS): 6,0-5,8 l/100 km (kombiniert); CO2-Emissionen: 156-153 g/km (kombiniert)

Kraftstoffverbrauch des Ford S-MAX mit 1,5-Liter-EcoBoost-Benzinmotor mit 121 kW (165 PS): 7,5-7,4 l/100 km (kombiniert); CO2-Emissionen: 172-170 g/km (kombiniert) Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt.


Quelle: ASF Autoservice GmbH, Ford Autohaus Fürstenwalde bei Berlin, weiterführende Informationen auf www.ford.de, Ford Werke Deutschland

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Ford und Mazda Verkaufsstellen und bei ASF Autoservice GmbH, Martin-Luther-Str. 37, 15517 Fürstenwalde (www.asf-autoservice.de) unentgeltlich erhältlich ist.