MyKey Programmierung

MyKey – wie erstellt man MyKey ?

Schritt 1: Um das MyKey-Schlüsselsystem zu programmieren, müssen Sie zuerst den Schlüssel im Zündschloss platzieren. Sollte Ihr Fahrzeug über einen Startknopf verfügen, genügt es, den Schlüssel in den Backup-Slot(Mittelkonsole hinter dem Media-Hub) zu legen.

Schritt 2: Aktivieren Sie die Zündung.

Schritt 3: Über Ihren Bordcomputer gelangen Sie ins Hauptmenü. Von dort aus wählen Sie die Option „Einstellungen“ aus. Dort befindet sich die Auswahloption „MyKey“. Durch drücken der OK-Taste oder durch die Pfeiltaste „>“, die sich beide am Lenkrad befinden, wird diese Option geöffnet.

Schritt 4: Wählen Sie als nächstes die Option „MyKey erstellen“ durch drücken der OK-/ oder Pfeiltaste aus.

Schritt 5: Das Programm wird Sie nun auffordern, die OK-Taste zu drücken. Halten Sie diese so lange gedrückt, bis das Programm eine Meldung freigibt. Die Meldung informiert Sie über die Kennzeichnung Ihres Schlüssels als MyKey Schlüssel. Wenn Sie Ihr Fahrzeug das nächste mal starten, wird der Schlüssel automatisch registriert. Damit haben Sie die Erstellung von dem MyKey-Schlüsselsystem erfolgreich abgeschlossen.

Tipp: Um den MyKey Schlüssel von anderen Schlüssel unterscheiden zu können, sollten Sie diesen kennzeichnen.


Wozu das Ganze ? Funktionen

Mit der Konfiguration von MyKey haben Sie die Möglichkeit, Ihren Zweitschlüssel individuell zu programmieren. Unter anderen stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit (auf 140/160 km/h)
  • Begrenzung der Radiolautstärke (auf max.-Lautstärke 15 von 32)
  • Geschwindigkeitswarner (bei Überschreitung des eingestellten Limits)
  • Sicherheits-Assistenz-Systeme sind nicht zu deaktivieren
  • Erweitertes Warnsystem bei nicht angelegten Sicherheitsgurten

Viele weitere Funktionen können Sie auf unserer Webseite nachlesen. Das MyKey-Schlüsselsystem steht nur in Verbindung mit dem Audiosystem zur Verfügung.


Einstellungen ändern

Schritt 1: Aktivieren Sie die Zündung mithilfe eines Admin-Schlüssels.

Schritt 2: Sie gelangen über den Bordcomputer ins Hauptmenü. Von dort aus wählen Sie die Option „Einstellungen“ und dann „MyKey“ mit der OK-/ oder Pfeiltaste aus.

Schritt 3: Nun müssen Sie die Pfeiltasten verwenden um ein Feature zu erhalten.

Schritt 4: Betätigen Sie mit der OK-/ oder Pfeiltaste um eine Option auszuwählen.

Tipp: Wenn Sie Ihre MyKey-Einstellungen ändern oder löschen möchten, geht das jederzeit und auf die gleiche Weise wie Sie MyKey erstellt haben. Sobald das Fahrzeug ausgeschaltet ist, können Ihre MyKey-Einstellungen geändert oder gar gelöscht werden. Dafür benötigen Sie einen Admin-Schlüssel.


MyKey-Schlüssel löschen

Dazu gehen Sie wieder über den Bordcomputer in das Hauptmenü. Dann „Einstellungen“ und danach „MyKey“ durch die OK-/ oder Pfeiltaste auswählen. Anschließend wird die OK-Taste so lange gedrückt gehalten, bis eine Meldung mit „alle MyKey gelöscht“ erscheint.

Tipp: Sollten Sie Ihren MyKey-Schlüssel gelöscht haben, gelangen Sie zu dem ursprünglichen Schlüssel-Status zurück.

Mehr Informationen zu MyKey: https://www.asf-autoservice.de/ford-technologie/mykey-schluesselsystem/